RISIKEN & NEBENWIRKUNGEN

Ein Film von Michael Kreihsl
nach dem Theaterstück „Die Niere“ von Stefan Vögel                               
 
DARSTELLER: Samuel Finzi, Inka Friedrich, Thomas Mraz, Pia Hierzegger, Tijan Marei, Thomas Schubert, Susanne Wiegand, Hary Prinz, Michaela Kis, August Zirner, Daniela Mutafova, uva
 
DREHBUCH UND REGIE Michael Kreihsl
CASTING Eva Roth
BILDGESTALTUNG Wolfgang Thaler AAC, Carsten Thiele
SZENENBILD Julia Oberndorfinger, Hannes Salat
KOSTÜMBILD Monika Buttinger
MASKENBILD Tünde Kiss-Benke, Denise Stocker
TON Heinz Ebner, Manuel Grandpierre, Thomas Pötz
MONTAGE Andrea Wagner
MUSIK CONSULTING Charlotte Goltermann, Sandra Molzahn
PRODUKTIONSLEITUNG Gerhard Hannak
PRODUZENTEN Dieter Pochlatko, Jakob Pochlatko

EINE PRODUKTION DER EPO-FILM WIEN
Gefördert von ORF, ÖFI und Filmfond Wien
 
 

Synopsis

Nach einer Vorsorgeuntersuchung wird bei der Pilates Trainerin Kathrin ein Nierenleiden festgestellt. Sie braucht eine Spenderniere. Ihr Ehemann Arnold, der als vielbeschäftigter Architekt mitten in einem Großprojekt steckt, hat Angst ihr sofort seine Niere zu spenden. Götz, ein Freund des Paares, wäre hingegen bedingungslos zu dem Eingriff bereit, wenn er Kathrin damit das Leben retten kann. Die Stimmung unter den gut situierten Paaren, die unvermittelt mit Leben und Tod konfrontiert sind, kippt und zeigt die Brüchigkeit der jeweiligen Liebesbeziehungen. Und stellt schließlich die Frage nach der wahren Liebe.